Pay No Attention

azabeats & Misanthrop

Wir

Eins zum anderen, wie’s halt so läuft: Misanthrop plante ein EP-Release, azabeats schraubte an gröberen Beats, beide gaben mit ihren Tracks voreinander an – und stellten daraufhin fest, dass die jeweiligen Arbeiten Hölle korrespondierten. Jetzt also gibt’s Misanthrops Raps auf azabeats, und das Ganze nennt sich Pay No Attention. "Der Schöne und der Beat" ist nach der EP "Gedankensplatter" das erste (und nicht das letzte) gemeinsame Album.

Musik
 

Videos